logo
Populate the side area with widgets, images, navigation links and whatever else comes to your mind.
Strömgatan 18, Stockholm, Sweden
(+46) 322.170.71
ouroffice@freestyle.com

Follow us

Covid-19 und Outdoor Adventures

: Corona. Reisen. Bestimmungen.

Stand: 01.04.2022

Covid-19 bestimmt in dieser Zeit das Leben in einer noch nie bekannten Art und Weise. 

Laufende Änderungen im Infektionsgeschehen und gesetzliche Bestimmungen beeinträchtigen die Planungen und Durchführung von Reisen  – national und international.

Für Kanada gelten ab dem 1. April 2022 folgende Einreisebestimmungen:

  • Vollständige Impfung ab 5 Jahren
    • Abschluss 14 Tage vor Einreise in Kanada
    • in Kanada zugelassenen Impfstoffe:
      • Pfizer-BioNTech (Comirnaty, tozinameran, BNT162b2)
      • Moderna (mRNA-1273)
      • AstraZeneca/COVISHIELD (ChAdOx1-S, Vaxzevria, AZD1222)
      • Janssen/Johnson & Johnson (Ad26.COV2.S)
      • es gelten auch s.g. Kreuzimpfungen
  • Genesene mit vollständiger Impfung
    • hier gelten die gleichen Regelungen wie für geimpfte Personen
  • Nachweis über Impfung im Original
    • in englischer oder französischer Sprache
  • Zufällige PCR Test bei Einreise in Kanada durch die kanadischen Behörden
    • nach Abnahme des Tests darf man zu seiner ersten Destination/Übernachtung weiterreisen – gilt auch für Anschlussflüge
    • Teilnahme am sozialen Leben (Reiseprogramm) bis zum Erhalt des Testbescheides
    • bei positiven Testbescheid muss eine Quarantäne bis zur „Freitestung“ angetreten werden
    • die Kosten für diesen Test übernehmen die kanadischen Behörden
    • für vollgeimpfte Genesene mit einem positiven PCR-Testergebnis (älter als 15 Tage vor Einreise) entfällt der zufällige Einreisetest durch die kanadischen Behörden.
  • ArriveCAN App
    • Nachweis aller Daten über Person, Impfung und Flugdaten
    • muss bis 24 Stunden vor Abflug erfolgt sein
    • kostenloser Download über den jeweiligen Appstore
  • eTA Onlineregistrierung vor Abflug nach Kanada
    • Kosten CA$ 7,-
    • Gültigkeit 5 Jahre
    • bei bestehender eTA unbedingt vor Abflug Gültigkeit prüfen
    • Beantragung unter

Des weiteren muss der Reisepass mindestens für die geplante Dauer der Reise gültig sein, empfohlen werden 6 Monate über den Rückreisetermin hinaus.

Da sich die aktuellen Situationen ändern können, ist es wichtig sich über die gültigen Regelungen auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Hier ein Überblick über weitere Wintersport-Reiseländer:

Outdoor Adventures und Bap Koller stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung.



		

Comment: 1

Sorry, the comment form is closed at this time.